Menü
  • Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert *
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 030 / 23566365 Mo. - Fr. 10:00 - 18:00

Wie schaffe ich Muskelerhalt im Ramadan?

Veröffentlicht am: 17.05.2019 15:15:03
Kategorien : Richtige Ernährung

Wie schaffe ich Muskelerhalt im Ramadan?

.

.

.

Seit Sonntag, dem 5. Mai, befinden sich Muslime im Ramadan. Zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang dürfen sie nicht essen. Das Fastenbrechen bei Einbruch der Nacht wird mit üppigen, stark gewürzten und gesüßten Mahlzeiten gefeiert. Für Sportler und Sportlerinnen ist das schlecht, denn diese Lebensweise führt zu Schlappheit, belastet den Körper stark und kann zu Muskelabbau führen. Mit ein paar Tricks schafft man es jedoch auch im Ramadan, die Muskulatur zu erhalten. Dafür solltest Du im Supplement Shop Aminosäuren kaufen. Mit den richtigen Aminosäuren unterstützt Du Deinen Körper bei der Regeneration der Muskulatur nach dem Training. Um die ausreichende Versorgung mit Proteinen sicherzustellen, kannst Du auch Shakes mit Eiweiss kaufen.


Die Ernährung ist wichtig

Keine Gains ohne die richtige Ernährung. Wer Muskulatur aufbauen will, muss seinem Körper mehr Energie zuführen als er verbraucht. Das passiert idealerweise in Form von langkettigen Kohlenhydraten, gesunden Fetten und viel Eiweiß. Im Training wird geschwitzt, viel Trinken ist also auch wichtig. Vor allem muss der Elektrolythaushalt stimmen, mineralstoffhaltiges Wasser ist also wichtig. Im Ramadan unmöglich: Tagsüber wird weder gegessen noch getrunken. Der Körper stellt auf das Notprogramm um und investiert wenig an Energie. Die Konzentration lässt nach, der Kreislauf fährt herunter. Um Deinen Körper zu unterstützen, kannst du Aminosäuren kaufen, die Du beim Fastenbrechen am Abend unterstützend einnimmst.


Im Ramadan wird anders trainiert

Einen ganzen Monat lang auf das Training verzichten musst Du aber nicht. Denn der Ramadan fordert eigentlich nur das, was allgemein als intermittierendes Fasten bekannt ist und von vielen Sportlern und Sportlerinnen praktiziert wird. Intermittierendes Fasten bedeutet, dass man etwa 16 Stunden lang ohne Nahrungsmittelzufuhr auskommt. In den übrigen Stunden des Tages kann im Rahmen einer leichten, sporttauglichen Ernährung gegessen und getrunken werden - allerdings nicht zu üppig. Das ist im Grunde genommen das, was der Islam für den Ramadan auch vorschreibt. Es wird nur nach Sonnenuntergang gegessen und getrunken, und der Magen soll nur zu etwa einem Drittel mit Nahrung, einem Drittel mit Getränken gefüllt werden. Ein Drittel bleibt leer, so rät der Prophet Mohammed. Aminosäuren kaufen ist sinnvoll, um die Ernährung zu ergänzen: Der Körper braucht im Training so viel Protein, um Muskelmasse aufzubauen, dass Du diese Menge in den wenigen Stunden im Ramadan einfach nicht zu Dir nehmen kannst. Deshalb solltest Du im Supplement Shop Eiweiss kaufen.

Vor dem Training braucht der Körper Kohlenhydrate, um Energie zur Verfügung zu haben. Und in der Ruhepause nach dem Training werden Proteine benötigt, um die Muskulatur regenerieren und erhalten zu können. Eiweiss kaufen und anstelle der fetten und überwürzten traditionellen Mahlzeiten einzunehmen ist also keine schlechte Idee. Im Supplement Shop können Muslime hochwertigesEiweiss kaufen, das die Ernährung nach Sonnenuntergang sinnvoll ergänzt. Es reicht aber nicht aus, Aminosäuren kaufen: Du wirst im Ramadan keine Muskulatur aufbauen, sondern eher die vorhandene Muskulatur erhalten und definieren können, vielleicht noch einzelne Fettreserven abbauen. Und dahingehend solltest Du auch Dein Training strukturieren.




Im Supplement Shop findest Du Unterstützung: Aminosäuren kaufen und nach dem Fastenbrechen genießen

Das Training sollte in den frühen Morgenstunden nach einer leichten Mahlzeit sowie nach dem Fastenbrechen am Abend stattfinden. Vor dem Training am Morgen ist eine leichte kohlenhydrathaltige Mahlzeit perfekt. Reiswaffeln oder eine Schale Haferflocken mit Milch liefern Energie. Nach dem Training, bevor die Sonne aufgeht, nimmst Du hochwertige Proteinshakes aus dem Supplement Shop zu Dir.

Die zweite Trainingseinheit findet abends statt. Nach Sonnenuntergang brichst Du das Fasten. Du kannst das traditionell mit einer Dattel und einem großen Glas mineralstoffhaltigem Wasser tun. Wichtig ist, dass der Magen mit einer leichten und erst einmal kleinen Portion langsam an das Fastenbrechen herangeführt wird. Im Supplement Shop stehen Dir die entsprechenden Produkte zur Verfügung: Es ist sinnvoll, für den Ramadan Eiweiss zu kaufen. Während Du Allah für die Nahrungsmittel dankst und Dein Gebet verrichtest, kann Dein Körper schon einmal langsam Energie aus der kleinen Mahlzeit ziehen. Erst danach nimmst Du eine richtige Mahlzeit zu Dir. Achte darauf, dass diese Mahlzeit reich an Eiweiss ist. Wir empfehlen Eiweiss zu kaufen: Whey Protein oder Casein (im Supplement Shop erhältlich) ist jetzt ganz toll für Deinen Körper. Eine leichte Trainingseinheit kannst Du etwa eine bis eineinhalb Stunden nach der Mahlzeit absolvieren. Und danach ist es Zeit für viel Essen und Trinken, um die Energiespeicher für den nächsten Tag zu füllen. Wenn Du im Shop einzelne Aminosäuren kaufen und Deinen Körper damit unterstützen willst, ist das ebenfalls eine gute Idee.


Ausreichende Ernährung mit den richtigen Nährstoffen ist wichtig

Im Ramadan solltest Du zwar Aminosäuren kaufen und Eiweiss kaufen , um Deine Ernährung nach Sonnenuntergang damit zu ergänzen. Aber diese Nahrungsergänzungsmittel ersetzen keine normale Sporternährung. Das heißt: Auch wenn Du Aminosäuren kaufen und Eiweiss kaufen kannst und Deine Mahlzeiten damit ergänzt, wirst Du während des Ramadans eher nicht mehr Muskulatur aufbauen. Nutze den Fastenmonat, um Deine Muskulatur zu erhalten, zu definieren und Fettreserven abzubauen. Im Supplement Shop erhältliche Produkte helfen Dir dabei.

Teile diesen Inhalt

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

 (mit http://)