Menü
  • Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert *
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 030 / 23566365 Mo. - Fr. 10:00 - 18:00
0

Keine Artikel

noch festzulegen Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

Artikel wurde in den Korb gelegt
Menge
Gesamt
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Gesamt Artikel
Gesamt Versandkosten  noch festzulegen
Gesamt
Einkauf fortsetzen Zur Kasse gehen

Eiweis Protein für den Muskelaufbau nutzen

Wenn Sie Muskelaufbau beim Training erzielen möchten, sind Sie auf die richtige Dosis an Eiweis/Protein angewiesen. Diese ist durch die tägliche Nahrungsaufnahme kaum zu erreichen, wenn viel trainiert wird. Mit einem Eiweiß Shake können Sie das Defizit ausgleichen. Sie werden sehen, dass sich der Muskelaufbau und eine Leistungssteigerung schneller einstellen.

Wie viel Eiweis/ Protein wird zum Muskelaufbau benötigt?

Ein weniger aktiver Mensch benötigt 0,8g Eiweis/ Protein pro Kilogramm Körpegewicht. Wenn Sie dagegen trainieren, um mehr Muskelmasse zu bekommen oder eine Leistungssteigerung zu generieren, empfehlen Experten eine tägliche Zufuhr an Eiweis/ Protein von 1,2 bis 1,7g pro Kilo Körpergewicht.

Welche Eiweis/Protein Sorten gibt es?

Es lassen sich drei Arten von Protein Präparaten unterscheiden. Zum einen gibt es das Molkenpulver, welches schnelle vom Körper verwertet wird. Daneben gibt es das Ei-Protein, welches den Vorteil hat, dass sich keine Wassereinlagerungen ansammeln und Kasein, welches sehr langsam resorbiert wird.

Eiweiß / Protein Es gibt 33 Artikel.

Unterkategorien

  • Casein

    Casein


    Casein gehört zu den beliebtesten Proteinpulvern im Kraftsport. Es ist ein langsames Protein und wird auf Milchbasis hergestellt. Es dauert circa drei bis vier Stunden bis der Aminosäurespiegel sein Maximum im Blut erreicht hat. Ein langsames Protein, wie Casein, gibt seine Aminosäuren über einen längeren Zeitraum frei. So ist es ideal für den Muskelaufbau und den Fettabbau.

    Bei vielen Sportlern ist Casein besonders in der Diät beliebt. Es wirkt antikatabol und erreicht besonders nachts seine volle Wirkung. Die lange Abgabe von Aminosäuren ins Blut, ernährt die Muskelmasse und unterstützt den Fettabbau.

    Casein kann den Körper bis zu acht Stunden mit Aminosäuren versorgen. Dies liegt an der langsamen Resorption im Darm. Dadurch eignet es sich hervorragend zum Muskelaufbau. Der Aminosäurenspiegel im Blut bleibt lange hoch. So ist die optimale Grundlage für die Proteinsynthese geschaffen.

  • Mehrkomponenten

    Mehrkomponenten Eiweiß


    Das Mehrkomponenten Eiweiß wird aus mehreren Eiweißquellen zusammengestellt. Ziel ist es, dass sich die verschiedenen Eiweiße optimal ergänzen. So soll ein ausgeglichenes Aminosäurenprofil erreicht werden. Eine beliebte Kombination ist Casein, Whey und Ei.
    Konstante Proteinversorgung wird aber auch mit Soja, Reis, Erbsen und Hanf erreicht.
    Das Aminosäurenprofil der einzelnen Eiweiße soll einen möglichs hohen chemical Score ergeben. Konstante Proteinversorgung ergibt sich durch die unterschiedlichen Resoptionszeiten.

    So wird dein Körper über lange Zeit mit den wichtigsten Aminosäuren versorgt - egal, ob in der Diät, als Zwischenmahlzeit oder vor dem Training.
    Mehrkomponenten Eiweiße können als Zwischenmahlzeit eingesetzt werden. Besonder praktisch ist dies, wenn du mal unterwegs bist und keine Zeit hast. Ein ausgeglichenes Aminosäurenprofil sorgt dann weiterhin für Proteinsynthese. Allerdings solltest du Mehrkomponenten Eiweiße nicht dauerhaft als Ersatz verwenden.

    Es fehlen die Mikronährstoffe aus anderen Lebensmitteln.
    Mehrkomponenten Eiweiß verlängert die Proteinsynthese in der Erholungsphase. So hat dein Körper mehr Aminsosäuren zur Verfügung, um Muskelmasse aufzubauen.

  • Sonstige Proteine
  • Whey Protein

    Muskelaufbau mit Whey Protein

    Der menschliche Organismus braucht Aminosäuren, um Muskelgewebe aufzubauen und zu halten. Eiweiße gehören daher fest zu unserer Nahrung dazu, wobei Protein in vielen Nahrungsmitteln, beispielsweise Fleisch, enthalten ist. Besonders Sportler brauchen hochwertige Proteine, die schnell verdaulich sind und nutzen Helfer wie Whey Protein Konzentrat oder Whey Protein Isolat, um ihre Ziele zu erreichen.

    Für das Muskelwachstum ist Whey Protein Konzentrat eine optimale Ergänzung, zumal es sich gut in den Alltag einbauen lässt. das Protein wird in einem speziellen Herstellungsverfahren aus reiner Milch gewonnen, um später in Pulverform dargereicht zu werden. Für den Muskelaufbau ist zusätzliches Eiweiß unverzichtbar, um positive Effekte des Körpers zu beschleunigen. Des Weiteren gibt es Whey Protein Isolat, welches sich bereits in der Herstellung vom Whey Konzentrat unterscheidet.

    Das Whey Protein Isolat ist fast gänzlich frei von Kohlenhydraten und gilt insgesamt als noch besser, um den Muskelaufbau zu fördern. Grundsätzlich gilt Whey als schnell verdaulich und wirkungsvoll, um den Speicher von Aminosäuren aufzufüllen. Sportler mit dem großen Ziel Muskelaufbau bzw. Muskelwachstum benötigen knapp 2 mg erstklassiges Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht, je nach persönlicher Konstitution.

    Im Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung, ist Whey Protein Konzentrat oder Whey Protein Isolat ein perfektes Hilfsmittel und in jedem Fall schnell verdaulich.
    Bereits morgens kann man seine Portion Aminosäuren einnehmen, egal ob im Müsli oder als leckerer Shake. Zudem empfiehlt sich eine Einnahme nach jedem Workout, um die besten Effekte zu erzielen. So wird das Muskelwachstum zur Realität!

  • Whey Protein Isolat
pro Seite
Zeige 1 - 16 von 33 Artikeln
Zeige 1 - 16 von 33 Artikeln